Urlaubsseminar Toskana

Urlaub und Geistesschulung stellt eine ideale Verbindung zwischen heilsamen Wachstumsprozessen und den Impulsen anderer Landschaften und Kulturen dar. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise des Geistes durch das Erlernen innerer Werkzeuge und durch das Auflösen von Blockaden, um inneren Frieden zu erfahren. Getragen von einer Gruppe geistig aufgeschlossener Menschen profitieren alle Teilnehmer von den sanften und zugleich tiefen seelischen Heilungsprozessen, welche durch das Familienstellen und die Geistesschulung von Ein Kurs in Wundern auf den Weg gebracht werden. Und dies alles in einer der schönsten Landschaften Italiens, in der Toskana.

Als erfahrener Seminarleiter begleite ich Sie gern auf dieser Reise.

Reinhard Lier

Deine Begeisterung für den Kurs sprüht durch Dich hindurch.

Deine Präsenz in der Aufstellungsarbeit ist konsequent und klar.

Du läßt keine Geschichten mehr zu. Bravo!

Dein Genuß für schönes Essen steckt an.

Ein wunderbarer Ort.

(Ein Teilnehmer von 2015)

Termine 2019 in der Toskana:

25. Mai  – 1. Juni (85% schon belegt)

27. September  –  6. Oktober

Neu: Der Film über das Toskana-Urlaubsseminar

(Zeile oben anklicken)

Anmeldung bitte per Email an (oder telefonisch: 0041-(0)71-888 08 04):

Hinweis zu Anfragen oder Seminarbuchungen per Email: Die Bestätigung bekommen Sie per Email in der Regel innerhalb weniger Tage. Wenn Sie nichts von mir hören, kann es sein, dass meine Antwort in Ihrem Spam-Ordner (Werbemail-Ordner) liegt und leider ausgefiltert wurde. Bitte dort mal nachschauen und meine Email-Adresse ins Suchfenster eingeben.

Die Erfahrung zeigt, dass besonders gmail-Adressen für diese Problematik anfällig sind. Bitte nennen Sie in Email-Anfragen auch eine Telefonnummer, damit ich Sie notfalls erreichen kann.

Resonanz zum Toskana-Seminar:

Vielen, vielen Dank nochmals für das bunte Bouquet an Seelenbildern, das Du uns geschenkt hast.
In Verbindung mit Familienaufstellung wird alles fühlbar, begreifbar, geht unter die Haut – durch und durch.
Doch vergiß es.
„Da draußen, da ist nichts.“
„Ich habe das alles nur an die Leinwand projiziert.“ Ein genialer Traum. DANKE.

In dieser Website benutzen wir Cookies.

Sie dienen dazu, das Besuchererlebnis zu optimieren und Statistiken zu führen. Sie können die Nutzung von Cookies ablehnen, damit keine Daten an Dritte gesendet werden. Möglicherweise stehen dann nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.