Reinhards Kanal

Telegram-Kanal für KURS-Infos seit Januar 2020

Seit Januar 2020 biete ich einen KURS-Kanal an, in dem Kursthemen von mir dargestellt werden. Es dürfen Fragen und Anmerkungen zu diesen Themen und zum Kurs allgemein gestellt werden und ich werde antworten, so gut es mir möglich ist. Der Kanal ist keine Gruppe, die Teilnehmer bleiben also alle untereinander anonym und kommunizieren nur mit mir direkt.

Persönliche vertiefende Beratungen sind in diesem Rahmen nicht vorgesehen, auch wenn sich Fragen natürlicherweise aus dem individuellen Erfahrungsfeld der Teilnehmer ergeben mögen.

Pro Monat wird es vermutlich 10 bis maximal 20 Nachrichten geben.
So kann ich einen Kreis von Schülern leichter regelmäßig erreichen. Dieser Dienst ist kostenlos und ich werde dabei auch auf meine Seminare und Vorträge hinweisen, aus denen ich letztlich meinen Lebensunterhalt beziehe.

Um meinen Telegram-Kanal zu nutzen, braucht Ihr Telegram auf Eurem Smartphone oder auf dem Laptop/Computer. Es ist kostenlos im Internet herunterzuladen:

https://telegram.org

Dann nehmt Ihr den folgenden Link, über den Ihr Euch in meinen Kanal „einschreiben“ könnt:

https://t.me/ekiw_reinhards_kommentare

Das müsste so nun klappen…
Herzliche Grüße
Reinhard Lier

NEU: Reinhards Telegram-Kommentare als Download über Dropbox, eingerichtet von Judith Frauendorf:

https://www.dropbox.com/sh/bdai2y6tb5iwbx7/AADqY-Jrw0IqFaO-ak1WAfN_a?dl=0

.

.

RESONANZEN zum Kanal

Ich muss einfach nochmal schreiben und DANKE sagen. Deine Kommentare auf dem Telegram-Kanal sind sehr hilfreich und geradezu herzerfrischend. Das empfinden auch 2  meiner Kursfreundinnen so, denen ich das weiter empfohlen habe. Du bist so authentisch und wunderbar. Toll, wie Du Deine Erfahrung und Deinen Umgang mit dem Ego beschreibst, wenn es unversehens mal wieder seinen häßlichen Kopf reckt und Dir vermittelt, Du seiest ein Vollidiot. Der Weg der Geistesschulung ist kein Zuckerschlecken, ich „quäle“ mich ja schon lange damit herum, aber dieser Weg ist für mich ohne Alternative. Als ich Dir meinen (von Dir prompt beantworteten Hilferuf) schrieb, habe ich mich sehr geschämt und mich dafür beschimpft, was ich für ein lausiger Kursschüler bin, unmöglich, nach so vielen Jahren so tief im Ego-Sumpf zu stecken… Und dennoch, weil Du so bist wie Du bist, habe ich mich trauen können diesen peinlichen Hilferuf an Dich abzuschicken. Ich wußte intuitiv, Du würdest mich nicht verurteilen und im Nachhinein kann ich sagen, ich bat Dich als Bruder um eine Antwort vom HEILIGEN GEIST, den ich selbst (noch…?) nicht hören kann.

.

Herzlichen Dank: Was du auf Telegram leistest ist extrem wertvoll für mich.

..

Danke für Deine Vorträge, Danke für Deine Impulse und Anregungen zum Kurs… Es ist enorm hilfreich eine Annäherung an den Kurs über unterschiedliche Einstiegswinkel, Perspektiven und Themenausschnitte zu finden, so wie Du es im Rahmen Deiner Vorträge und Kommentare anbietest.
Hätte ich nicht unzählige Male in die Vorträge reingehört, um die Zusammenhänge zu verinnerlichen und um mich an Aspekte wieder zu erinnern, die mir eigentlich nahe sind, es wäre ohne Dich schwer geworden dran zu bleiben. Somit hast Du Deine ursprüngliche Zielsetzung, sich verstärkt mit dem Kurs auseinanderzusetzten, zumindest in meiner Person erreicht. 
Es ist immer wieder faszinierend, wenn ich im Textbuch oder in den Lektionen Formulierungen entdecke, die die „Mechanik“ und die Zusammenhänge hinter der Welt so treffend beschreiben, eine weitere Ebene des Verstehens, des Erahnens, des „An-sich-wirken-Lassens“.  Und gleichzeitig werden manche Dinge aus dem Kurs-Buch erst „verstehbar“, wenn man einen gewissen „Unterbau“ hat.  Bausteine dafür gibst Du in Deinen Vorträgen. So z.B. bin ich Dir auch dankbar für einen Joel Goldsmith, einen Bruno Gröning oder einen Pater Pio.  Brüder im Geiste, die vorangegangen sind.
Als kleines Symbol meiner Dankbarkeit habe ich Dir eine Spende überwiesen, die in den nächsten Tagen auf Deinem Sparkassen-Konto ankommen sollte.

.

Ich habe mir heute im Verlauf des Tages das Gespräch mit Prof. Mausfeld angehört. Ich muss dir sagen, ich stehe irgendwie unter Schock. Auch wenn ich mich bemüht habe, das Gesagte nicht all zu sehr an mich herankommen zu lassen und es, wie du im Vorwort sagtest, vergebend anzuhören, kamen immer wieder Gedanken wie z. B.“Na ja, ich bin ja schon 67, da muss ich das nicht mehr all zu lange mitmachen“. 
Ich habe somit meine Verantwortung im Geist auf die Aussenwelt geschoben, weil mir die Vorstellung darüber, dass dies alles in meinem Geist ist, absurd vorkam. Da ergreife ich lieber die Flucht vor so einer Welt. 
Ich glaube das wird mich noch einige Zeit verfolgen, und ich werde viel Vergebungsarbeit leisten müssen. Andererseits bin ich überzeugt, dass dieses Video zum richtigen Zeitpunkt zu mir kam. Dafür und für dein gesegnetes Wirken vielen Dank. 

.

Ich finde es prima, dass du manches so oft wiederholst. Manchmal habe ich das Gefühl, in mir ist so eine Lehmschicht und es dauert, bis dadurch tröpfchenweise etwas in den Geist gelangt. Außerdem verstehe ich bei jeder Wiederholung wieder etwas mehr oder etwas genauer. Vielen Dank dafür.

.

Danke für den Infobrief und ganz besonders für deine heilsamen Inputs auf Telegram. Ich habe nun auch wieder begonnen, den Kurs zu lesen, denn es ist in Wahrheit das Einzige, was Frieden schenkt und relativ einfach bewusst getan werden kann. Hilfreich begleitend dazu sind deine Inputs, die ich mir richtiggehend reinziehe, um den Kopf von dem ganzen Mist frei zu bekommen. 
Beides zusammen ist wie Medizin, echte Medizin, die ihre Wirkung tut und das mit Gewissheit – a happy outcome to all things is sure…
Danke für deine Hilfe – aus meiner Sicht ein Zeichen dafür, dass die geistige Welt an einem arbeitet, wenn man Bereitschaft zeigt!

.

Danke, danke, danke, für die heutige (wiederum) so klare Darstellung auch anhand der Grafiken zur Entwicklung des Bewusstseins.
Wenn ich eine Bitte äußern dürfte: Bitte so weitermachen und noch mehr. Danke von Herzen, sehr, sehr hilfreich für mich, da es meinen Geist klärt und vom äußeren Konflikt weg bringt. Nur eine nüchterne und geführte Betrachtung des Ego kann es aushungern und uns im Bewusstsein anheben dorthin, wo wir sind.

.

Momentan bist du wohl sehr gefordert mit sehr vielen Anfragen, Unsicherheiten usw. Ich wollte mich mal bei dir bedanken für die vielen Kommentare und Sprachnachrichten über Telegram. Da sind wunderbare, tröstende Impulse und Antworten und ich muss immer wieder schmunzeln, wie wir alle immer wieder in die Ego-Falle tappen – natürlich inklusive mir…

.

Vielen Dank für deinen Kanal… immer wieder bin ich im Angstmodus, denn ich habe einen 83jährigen Pflegefall zu Hause. Dann höre ich einen Abschnitt in deinem Kanal und bin in einem anderen Modus. Dein Kanal ist momentan wichtiger denn je, danke dafür.

.

Deine Telegram-Kommentare begleitend zum Kurs sind für mich sehr hilfreich und eine wunderbare Stütze im täglichen Leben, respektive auf dem geistigen Weg zurück in die göttliche Wahrheit. Danke für deine wertvollen Hinweise und Gedanken, die mich auch manchmal zum Schmunzeln bringen.

.

Ich danke Dir auf alle Fälle für den Kanal und für Deine tiefen Einsichten in den Kurs… Ich teile viele Deiner Gedanken, sich jetzt voll und ganz auf den Erlösungsprozess zu konzentrieren, egal, was sich da draußen abzuspielen scheint.

In dieser Website benutzen wir Cookies.

Sie dienen dazu, das Besuchererlebnis zu optimieren und Statistiken zu führen. Sie können die Nutzung von Cookies ablehnen, damit keine Daten an Dritte gesendet werden. Möglicherweise stehen dann nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.