Geistesschulung

Buchdeckel Ein Kurs in Wundern - Geistesschulung Reinhard Lier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinhard Lier, Heilpraktiker, über Ein Kurs in Wundern

Das wohl fundierteste Werk der Geistesschulung ist für mich Ein Kurs in Wundern, zu dem ich im Jahre 2006 gefunden habe. Die 365 Lektionen verändern den Geist hin zu einem Denken und Fühlen, welches auf HEILUNG und damit auf die geistige Welt, GOTT oder das HÖCHSTE ausgerichtet ist. Für ein Ende des Leidens brauchen wir Hilfe, die von außerhalb der Ego-Matrix – unserem Illusionstraum – kommt. Diese Hilfe nennt Ein Kurs in Wundern den HEILIGEN GEIST, welcher im Menschen präsent ist und als innere Führung aktiviert werden kann. Es hängt von uns ab, welche Stimme wir hören wollen: Die Stimme des Ego-Wahnsinns, welcher auf der Idee der Trennung beruht, oder die Stimme des HEILIGEN GEISTES, unseres wahren SELBST, welches GEIST aus GOTTES GEIST ist.

Ich habe die Geistesschulung Ein Kurs in Wundern in meine therapeutische Arbeit der Beratung und der Familienaufstellungen integriert, um dem Klienten geistige Werkzeuge für den persönlichen Weg zugänglich zu machen. Der innere LEHRER ist der beste LEHRER, weil äußere Abhängigkeiten für ein Lernen in Eigenverantwortung und Würde nicht förderlich sind. Menschen mögen für eine Zeit zu Wegweisern werden, doch gehen muss ein jeder Sucher seinen Weg selber. 

Ein Kurs in Wundern stellt eine geniale Kombination dreier Geistesrichtungen dar:

1. Die Freudsche Tiefenpsychologie (das Unbewusste, Abspaltung, Projektion)

2. Die indische Lehre von der Nondualität Advaita /Vedanta

3. Ein korrigiertes, erweitertes Christentum 

Diese einmalige Kombination führt den Suchenden in ein tiefes Verstehen des zentralen Schuldkonflikts, den alle Menschen kollektiv und individuell erleben. Die Frage nach dem Ende allen Leidens führt uns zur Frage nach dem Hindernis, das uns von der LIEBE und dem FRIEDEN trennt. Dieses Hindernis, die Idee der Trennung, aus welcher das Ego“geboren“ wird, wird eingehend untersucht, um im Geist eine Neuorientierung in Richtung HEILUNG in Gang zu setzen. Unser Denken und unser Wille spielen dabei die zentrale Rolle. Die Macht der Entscheidung ist die einzige uns verbliebene Macht, um aus der Welt der Illusionen in die WAHRHEIT des reinen GEISTES zurück zu kehren. 

 

Hier finden Sie 5 Filmteile zur Entstehungsgeschichte des Buches „Ein Kurs in Wundern“:

1/5
https://www.youtube.com/watch?v=CZN5e1w1M1Q

2/5
https://www.youtube.com/watch?v=AUqzQyl4ucQ

3/5
https://www.youtube.com/watch?v=TpJRoqmwCS8

4/5
https://www.youtube.com/watch?v=Ypo-wNrOkRk

5/5
https://www.youtube.com/watch?v=5yBzYCuWrWk

 

 

 

 

In dieser Website benutzen wir Cookies.

Sie dienen dazu, das Besuchererlebnis zu optimieren und Statistiken zu führen. Sie können die Nutzung von Cookies ablehnen, damit keine Daten an Dritte gesendet werden. Möglicherweise stehen dann nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.